Selfbus Projektliste & Community-Voting

Kommunikation über Änderungen an den zentralen Medien, über die Selfbus organisiert wird.
Klärung organisatorischer Fragen.
Antworten

Welche Ideen / aktuellen Selfbus-Projekte sollten zuerst angegangen werden?

Umfrage endete am 18. Dez 2021, 00:11

LPC922er Module auf ARM migrieren (Detailabstimmung nötig)
9
11%
UP IO Modulvarianten machen (wenige IOs, aber klein und mit Sensoren) (bereits begonnen)
10
12%
10-fach Rollo für 70 - 80 EUR
1
1%
Linienkoppler
6
7%
UP 24V Dimmer a la Lunatone
1
1%
echter Präsenzmelder
10
12%
Fingerprintsensor
5
6%
ARM-Migration Wetterstation
1
1%
Überarbeitung Heizungsaktor
2
2%
2in2out von LCP auf ARM portieren
0
Keine Stimmen
Raincenter fertigstellen (bereits begonnen)
0
Keine Stimmen
neue App für digitale Stromzähler
2
2%
neue App für Buderus Heizung (EMS-Protokoll)
0
Keine Stimmen
neue App für Hörman Garagentor-Antrieb
3
4%
GUI für PC_Updater_Tool (Bootloader)
5
6%
möglichst universelles knxprod (Sensoren, Eingang, Ausgang je Portpin)
5
6%
Arduino-Kompatibilität herstellen, damit Arduino-Bibliotheken verwendet werden können.
4
5%
Long Frame Support
3
4%
KNX Data Secure implementieren
2
2%
RGB(W) Controller
4
5%
Logik-Modul
0
Keine Stimmen
KNX Netzteil
2
2%
230V Dimmer (bereits begonnen)
3
4%
4fach Rollo DC24V mit Strommessung/Überstromschutz (bereits begonnen)
1
1%
KNX (via WLAN) zu Infrarot-Fernbedienung
2
2%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 81

Doumanix
Beiträge: 464
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Selfbus Projektliste & Community-Voting

Beitrag von Doumanix »

Servus zusammen,

mit diesem Thread versuche ich eine Verknüpfung zwischen dem aktuell wieder sehr rege genutzten Slack-Kanal und den klassischen Kanälen Wiki / Forum herzustellen. Die Wiki- und Forumswelt sieht so inaktiv aus, obwohl "im Hintergrund" doch so Einiges los ist.

Die letzten Tage haben wir einmal eine Sammlung aller Themen / Projekte gemacht, die wir uns gerne vornehmen würden oder die wir einfach interessant fänden. Ich packe diese Liste, so wie sie entstanden ist hier einfach einmal in den Beitrag, damit jeder sieht, was gerade in Slack zusammengetragen wurde.

Die Idee ist nun, dass wir gerne das Feedback von viel mehr Leuten bekommen würden, um "die richtigen" Schwerpunkte zu setzen. Es wäre doch schön, wenn das gerade aktive Team sich mit etwas beschäftigt, was auch viele andere interessant fänden. Und vielleicht animieren wir so den einen oder anderen, wieder selbst aktiv zu werden oder gar neu einzusteigen?
 ! Nachricht von: Doumanix
Feedback einsammeln heißt: abstimmen! (Aber auch gerne Senf dazu geben.)
Die aus der langen (und trotzdem sicher nicht vollständigen) Ideen-Liste (siehe unten) destillierte Abstimmliste ist die Abstimmung oben, an der ihr euch alle beteiligen könnt.
  • Jeder hat bis zu 5 Stimmen, muss sie aber nicht alle vergeben.
  • Die Umfrage läuft ab Einstellzeitpunkt (27.11.2021 00:11 Uhr) genau 3 Wochen / 21 Tage.
  • Man kann seine Wahl nochmal ändern, wenn man das möchte.

***********************


Doumanix
  • bestehende LPC922er Module auf ARM migrieren
  • Neue Module entwickeln / bestehende Module funktional ausbauen
  • UP IO Modulvarianten machen (wenige IOs, aber klein und mit Sensoren) (bereits begonnen)
  • 10-fach Rollo für 70 - 80 EUR
  • Linienkoppler
  • UP 24V Dimmer a la Lunatone
  • echte Präsenzmelder App + Hardware
  • Fingerprintsensor
  • ARM Migration Wetterstation
  • Heizungsaktor
  • Vereinheitlichung Bauteile / Eagle-Libs vereinheitlichen / ARM-Schaltungen vereinheitlichen (bereits begonnen)
Darthyson
  • DEV branch der sblib stabil machen/testen und releasen (bereits begonnen)
  • out8-Überarbeitung endlich fertigstellen (bereits begonnen)
  • 2in2out von LCP auf ARM portieren
  • raincenter fertigstellen (bereits begonnen)
  • neue App für digitale Stromzähler
  • neue App für Buderus Heizung (EMS-Protokoll)
  • neue App für Hörman Garagentor-Antrieb
  • doxygen-Dokumentation der lib (bereits begonnen)
  • GUI für PC_Updater_Tool (Bootloader)
  • echte Präsenzmelder App
Gnampf
  • möglichst universelles knxprod erstellen das die Zuordnung verschiedener Sensoren, Eingang, Ausgang je Portpin zuläßt
  • mit dem Bootloader kämpfen (bereits begonnen)
  • eine gewisse Arduino-Kompatibilität herstellen, damit Arduino-Bibliotheken verwendet werden können.
  • Long Frame Support
  • sblib build configs durch OOP vereinheitlichen (bereits begonnen)
Mirko
  • KNX Data Secure implementieren
  • RGB(W) Controller
  • Logik-Modul
  • KNX Netzteil
  • 230V Dimmer (bereits begonnen)
  • Internetradio
Horst
  • 4fach Rollo DC24V mit Strommessung/Überstromschutz (bereits begonnen)
Hirngespinst von Mirko & Doumanix
  • KNX (via WLAN) zu Infrarot-Fernbedienung
Tobi
  • IP-Router-Linienkoppler
Doumanix
Beiträge: 464
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Selfbus Projektliste & Community-Voting

Beitrag von Doumanix »

Ergänzung: ich habe das bereits angefangene Projekt von Tobi ergänzt (IP-Router-Linienkoppler), außerdem hatte Mirko noch ein Internetradio in den Ring geworfen.
Um die bisher abgegebenen Stimmen nicht alle zurück zu setzen, werde ich *nicht* die Liste in der Abstimmung ändern.

Es gibt sicherlich bald wieder die Möglichkeuit, neu abzustimmen.
In der Agilität macht man ja nicht so weitreichende Pläne ;-)
Doumanix
Beiträge: 464
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Selfbus Projektliste & Community-Voting

Beitrag von Doumanix »

Das Voting ist beendet und es haben sich ein paar klare Favoriten herauskristallisiert. Die Top-Drei lauten:
  • UP IO Modulvarianten machen (wenige IOs, aber klein und mit Sensoren) (bereits begonnen) (10 Stimmen)
  • echter Präsenzmelder (10 Stimmen)
  • LPC922er Module auf ARM migrieren (Detailabstimmung nötig)(9 Stimmen)
Da der Präsenzmelder zunächst deutlich vorne lag, hatte sich gleich eine kleine Diskussion zur möglichen Technik / geeigneten Sensoren im Slackkanal "Entwicklung" entsponnen. Wir sollten dazu einen eigenen Thread in der Entwicklung aufmachen. Ich denke, hier gibt es noch viele gute Ideen, die wir erst einmal sammeln sollten.

Für das IO Modul gibt es ja bereits einen Thread: viewtopic.php?f=6&t=714
Hier können wir besprechen, was die wichtigsten Eigenschaften eines "kleinen" Moduls sein sollten. Wie viele IOs? Wann empfindet man es als klein? Wie einfach müssen Kabel anschließbar / das Modul austauschbar sein?

Das dritte Thema ist leider nicht so einfach zu greifen. Wir brauchen da auf jeden Fall eine weitere Abstimmung. Ich koordiniere diese gerne, aber ich brauche eure konkreten Vorschläge, was in diese Abstimmung aufgenommen werden soll. Denn es gibt einfach zu viele LPC922er Module im Git / auf den Wiki-Pages.
Bitte lasst mir die Vorschläge zukommen - hier in diesem Thread, per PN oder per Nachricht im Slackkanal. Ich denke, wir starten dann Anfang Januar die Detailabstimmung dazu.

Grüße
Christian
Klamm
Beiträge: 82
Registriert: 19. Jul 2013, 11:30

Re: Selfbus Projektliste & Community-Voting

Beitrag von Klamm »

Morgen!

Dann fange ich mal an mit meinen Gedanken bzgl LPC922er Module auf ARM migrieren. Ich denke in den meisten Fällen geht es "nur" darum eine passende ARM Controller Platine zu haben. Ich habe zum Beispiel noch 6 in8 Platinen aus Freebuszeiten aber nur 4 passende 2TE LPC Controller. Zwei ARM bräuchte ich also noch.
Die APP Platine ist fertig. In meinem Fall sogar fast die ganze Software schon... (kann größtenteils aus dem In16 kopiert werden)
2TE ARM Controller Platinen gibt's schon und habe ich auch schon.

Ich denke dieses vereinfachte verfahren wird man bei einigen Geräten anwenden können (softwaretechnisch unterscheiden sich 4 Fach und 8 fach Varianten ja vermutlich kaum)
Dann bleiben immer noch einige Geräte bei denen die Hardware vorhanden/durchdacht ist aber es keine ARM Software gibt.
Antworten