Bekannte Probleme mit der Buskommunikation

Alles was nicht mit der Hard- oder Software eines Gerätes als Ganzes zu tun hat.
Welches Bauteil ist äquivalent mit welchem, welche Teilschaltung macht grundsätzlich was?
hora0816
Beiträge: 10
Registriert: 24. Apr 2020, 10:53

Re: Bekannte Probleme mit der Buskommunikation

Beitrag von hora0816 »

Hallo Mirko,
als Bus Interface nutze ich die TPUART von Christian mit einem Raspi und knxd, den eibd nutze ich auf einem ALIX Board mit einem Buskoppler UP2 von Merten im ft1.2 mode. Werde mir mal bei Gelegenheit den Bus-Traffic genauer ansehen.

LG
Horst

hora0816
Beiträge: 10
Registriert: 24. Apr 2020, 10:53

Re: Bekannte Probleme mit der Buskommunikation

Beitrag von hora0816 »

Hallo Chrisstian,
... das kann dann ja nur an dem EIB-In liegen, werde das mal mit dem Oszi prüfen.
LG
Horst

hora0816
Beiträge: 10
Registriert: 24. Apr 2020, 10:53

Re: Bekannte Probleme mit der Buskommunikation

Beitrag von hora0816 »

Hi Christian,
habe mal die SW neu gebaut, ohne Handsteuerung, mit DUMP_TELEGRAMS, RX/TX auf PIO2_7/8. Was ich auf Putty sehe sind durchlaufende Messages von allen Objekten, wenn ich den EIB-In (100pF C) auf GND lege, sehe ich nur alle 7ms ein 0xBC (erstes Kontrol-Byte eines Telegrams) als Message die der Controller sendet. Ich kenne die SW noch nicht, benötigt diese die App-Relaisplatine, die hab ich noch nicht angeschlossen. Werde mal eine Debug SW bauen (z.B. example-busmon) um das mal zu analysieren.
Die Oszi Bilder von EIB Signal sehen an der IN/Out Stufe OK aus. Konnte den Controller ja auch über die ETS programmieren.

LG
Horst

Antworten