Taster für BJ

Fragen und Diskussionen zu den Geräten. Sowohl Hardware als auch Software. English is welcome.
Antworten
Gitarrenflo
Beiträge: 14
Registriert: 31. Jul 2013, 19:40

Taster für BJ

Beitrag von Gitarrenflo »

Hallo zusammen,

bin gerade dabei eine alte Platine für einen Taster für Busch-Jäger in Gang zu setzen. Müssen Pad1 und Pad2 gebrückt werden? Muss ich etwas beachten, wenn ich einen großen LPC verwende anstatt den SMD?

Viele Grüße
Flo

hschreiber
Beiträge: 22
Registriert: 9. Jun 2013, 18:20

Re: Taster für BJ

Beitrag von hschreiber »

Hallo Flo,

T2, R10, D2, D4 sind die Bauteile für die Busspannungsüberwachung. Diese wird soweit mir bekannt ist aber von der Software nicht unterstützt. Können also auch weggelassen werden. Wenn PAD1/2 geschlossen ist, kann es Probleme beim flashen des LPC geben.

Viele Grüße aus Dresden
Holger

Antworten