3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Fragen und Diskussionen zu den Geräten. Sowohl Hardware als auch Software. English is welcome.
mff
Beiträge: 97
Registriert: 26. Sep 2013, 14:53

3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von mff »

An dieser Stelle mal ein ganz großes Lob an den/die Entwickler des LED-RGB-Dimmaktors.
Meine erste nachgebaute Platine funktioniert einwandfrei. Weitere werden folgen. Sehr schade nur, dass es dazu keine industriell gefertigte Platine (z.B. in Oldis Shop) gibt. Das könnte einige am Nachbau hindern.

Ein Vorschlag hardwareseitig wäre, die Applikationsplatine weniger SMD-lastig zu gestalten, auch das würde den Nachbau etwas erleichtern.
Softwareseitig würde ich mir noch einen integrierten Watchdog wünschen.

Insgesamt eine sehr gelungene Adaption der 3fach Steuereinheit. 8-)
Gruß
mff
------

Werner
Beiträge: 92
Registriert: 19. Apr 2015, 20:55

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von Werner »

Ich werde vielleicht auch mal einen dieser Dimmer aufbauen - wobei aber die Freebus-Version für WS2812 LEDs wohl sogar sinnvoller ist (Frage: weiß jemand, ob mit der dortigen Software auch die neueren WS2812B mit geändertem Timing funktionieren?).

Eine einseitige PCB ist kein Hexenwerk - und ich plädiere eher für noch mehr SMDs! Das ist Stand der Technik und es sind immer weniger THT-Bauteile (bedrahtete für Bohrungen) erhältlich. Und die fragliche Schaltung ist eh einfach - das zugehörige SMD TS Einbaumodul ist da schon eher eine Herausforderung ;)
Vorteile hat höchstens noch Lötstopplack - kann man aber auch selbst aufbringen. Wer das scheut kann sich ja an PCB-Pool o.ä. wenden - oder vielleicht ergibt sich ja bei genügend Interesse eine Sammelbestellung?

Mirko
Beiträge: 102
Registriert: 13. Feb 2015, 15:41

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von Mirko »

Wie bringt man denn selbst Lötstopplack auf? Per Laminator? Und wo bekommt man den Lötstopp her? Kannst Du da etwas empfehlen?

Mirko

oldcoolman
Beiträge: 645
Registriert: 17. Mai 2013, 20:57
Kontaktdaten:

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von oldcoolman »

Material von Bungard zu beziehen z.Bsp. bei Con..d.
liebe Grüße
Andreas

Werner
Beiträge: 92
Registriert: 19. Apr 2015, 20:55

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von Werner »

Mirko hat geschrieben:Wie bringt man denn selbst Lötstopplack auf? Per Laminator? Und wo bekommt man den Lötstopp her? Kannst Du da etwas empfehlen?
Richtig, laminieren (geht eigentlich mit einem einfachen Laminator vom Discounter). Das Schwierigste ist, möglichst wenige Blasen reinzubekommen. Nach dem Belichten und Entwickeln (mit Natriumcarbonat) nachhärten (nochmals belichten und/oder auch noch im Backofen "Einbrennen").

Einfach mal nach Dynamask suchen, gibt eigentlich nur eine Firma, die das vertreibt. Dort gibt's auch die Verarbeitungs-Hinweise (Datenblatt). Müsste mir eigentlich auch mal wieder Frisches besorgen, aber die Versandkosten für eine ca. DIN A4 Seite sind höher als die Produktkosten...

@Andreas

Dass es Dynamask bei C. gibt wäre mir neu.

Mirko
Beiträge: 102
Registriert: 13. Feb 2015, 15:41

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von Mirko »

Danke! Werde ich mir mal ansehen.

mff
Beiträge: 97
Registriert: 26. Sep 2013, 14:53

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von mff »

Noch eine Anmerkung zur Applikation:
Die Szenenfunktion läßt nur Einstellungen in 10%-Schritten zu und ist somit nicht wirklich nutzbar (bei der Verwendung von RGB-LEDs zur Erzeugung von Mischfarben).
Gruß
mff
------

oldcoolman
Beiträge: 645
Registriert: 17. Mai 2013, 20:57
Kontaktdaten:

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von oldcoolman »

Gilt das nicht nur für die Voreinstellung?
Nach Dimmen und LZ-Speicher-Telegramm wird die eingestellte Value im EEprom geschrieben.
...man möge mich korrigieren :-)
liebe Grüße
Andreas

mff
Beiträge: 97
Registriert: 26. Sep 2013, 14:53

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von mff »

Ja, stimmt. Szeneneinstellungen abspeichern funktioniert.
Gruß
mff
------

uwe223
Beiträge: 31
Registriert: 26. Sep 2015, 10:56

Re: 3 Kanal PWM Dimmaktor (RGB LED Strip)

Beitrag von uwe223 »

Werner hat geschrieben:Frage: weiß jemand, ob mit der dortigen Software auch die neueren WS2812B mit geändertem Timing funktionieren?
Hallo Werner,
ja es funktionieren auch die WS2812B Leds.
Die Unterschiede sind hier http://acrobotic.com/datasheets/WS2812B_VS_WS2812.pdf erklärt.
Am Timing hat sich da eigentlich nichts geändert.

Gruß
Uwe

Antworten