8fach Schaltaktor 16A für ARM

Fragen und Diskussionen zu den Geräten. Sowohl Hardware als auch Software. English is welcome.
blitzer7630
Beiträge: 10
Registriert: 30. Apr 2020, 12:03

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von blitzer7630 »

Mal ne Frage zur Busspannung wiederkehr bzw. Busspannungsabfall. Beide Sachen gehen bei mir nicht.

Tags:
Doumanix
Beiträge: 512
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von Doumanix »

Servus blitzer7630,

ich denke, auch das wird sich zeitnah jemand ansehen können.
Die letzten zwei Jahre war nur sehr sporadisch was los hier, aber aktuell tut sich dann doch so einiges. Man sieht es zwar auch ein wenig in den Diskussionen hier, aber vor allem im Slack-Kanal wird viel diskutiert.
Derthyson hatte Fehler in der in16-bin112 -Firmware gefixt und Olli hat ja heute auch gepostet, dass es u.a. mit der SW des Rauchmelders doch noch ein paar Probleme gibt. Diese Fehlerbehebungen gehen erst jetzt wieder richtig voran, da man auch genügend Sparringspartner zum Diskutieren hat - denn auch wenn der eine oder andere mal zwischenzeitlich Zeit hatte: so alleine macht so ein Open Source-Projekt halt auch keinen Spaß ;-)
Aber wie gesagt: ich bin guter Dinge, dass hier die nächsten Wochen einiges ergänzt und gerade gerückt wird.

Grüße
Christian
Darthyson
Beiträge: 95
Registriert: 3. Sep 2020, 14:03

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von Darthyson »

Hallo zusammen,

bin grad beim durchlesen von dem Thread darüber gestolpert:
Doumanix hat geschrieben: 30. Mär 2020, 20:11 Soweit ich weiß, muss aktuell #define HAND_ACTUATION auf jeden Fall bestehen bleiben, sonst kommt ein Fehler.
Das Problem hatte ich auch erst kürzlich gehabt. Als Anhang mein Patch als .zip (die .patch Datei selbst, konnte ich nicht anhängen).
blitzer7630 hat geschrieben: 2. Nov 2020, 10:39 Mal ne Frage zur Busspannung wiederkehr bzw. Busspannungsabfall. Beide Sachen gehen bei mir nicht.
Mal schauen ob ich was wegen der Busspannungswiederkehr finde.
Bei Busspannungsabfall wirds schon schwieriger noch Aktionen auszulösen wenn der "Saft" weg ist.

Viele Grüße
Denis
Dateianhänge
0001-out8-bcu1-fix-could-not-compile-without-HAND_ACTUATI.zip
(775 Bytes) 253-mal heruntergeladen
5x in16-bim112 ARM | 1x rol-jal-bim112 ARM | 2x MSA | 1x raincenter-bim112 ARM | 8x Kombisensor LPC | 1x out8 LPC | 2x 2in2out LPC
blitzer7630
Beiträge: 10
Registriert: 30. Apr 2020, 12:03

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von blitzer7630 »

Danke für die Hilfe, wie muß ich denn den Fix einspielen?
Das wenn der Saft weg nichts mehr geht ist mir klar. Ich meine eher bei wiederkehr. Das der eingestellte bzw. Parametrierte Zustand nach wiederkehr gesetzt wird. Gruß Syrko
Darthyson
Beiträge: 95
Registriert: 3. Sep 2020, 14:03

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von Darthyson »

Hi Syrko,

der Fix ist eine diff/patch-Datei mit meinen Änderungen am Quellcode, also kein fertiges *.hex zum Flashen.
Er ist aber nicht für das Problem mit der Busspannung, sondern für das von Doumaix beschriebene Problem.

An einem Fix für das Busspannungsproblem sitze ich noch dran.

Viele Grüße
Denis
5x in16-bim112 ARM | 1x rol-jal-bim112 ARM | 2x MSA | 1x raincenter-bim112 ARM | 8x Kombisensor LPC | 1x out8 LPC | 2x 2in2out LPC
blitzer7630
Beiträge: 10
Registriert: 30. Apr 2020, 12:03

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von blitzer7630 »

Ok, danke erst mal für die schnelle Rückmeldung! Da werde ich mal noch warten müssen bis ne fertige hex da ist. Gruß Syrko
hora0816
Beiträge: 29
Registriert: 24. Apr 2020, 10:53

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von hora0816 »

Hallo Leute,
ich hab ein Problem mit dem Aktor:
Ich den Bausatz von Christian aufgebaut. Controller läßt sich über ETS programmieren. Ich kann eine phy Adr. einstellen, Info lesen,.. geht alles sauber. Sobald ich weiter Parameter in den Controller lade, Gruppenadr, etc. sendet der Controller mit hoher Msg Rate für jede Gruppenadresse ein Telegram. Hatte die *.hex aus dem Git im September geladen und die alte VD Datei 2138.10, die ich schon für die LPC922 Controller vor einigen Jahren benutzt hab, eingesetzt. Da die MSG Rate des Controllers wohl nur ca 50ms zwischen den Telegrammen hatte, rauchte sehr schnell die Sendstufe dabei ab. Verlustleitung liegt dabei weit über den Werten des BCP52 und des 5.6R Widerstandes.
Ich hab mir dann die VM im September runter geladen und in der App eine MSG Bremse und in der Lib Debug aktiviert und die Serielle Ausabe auf den ID_Sel Port (PIO2_7, PIO2_8) der Controller Platine gelegt. Die while.. Schleife der App ( while ((objno = nextUpdatedObject()) >= 0) wir immer für alle Schaltobjekte durchlaufen, so dass für das entsprechende Obj. ein Telegramm gesendet wird. In der seriellen Ausgabe steht dann QSD: BC 11 18 51 03 E1 00 80 79.

Ich hab das Gefühl, dass da ggf. eine falsche VD Datei benutzt wurde? Oder hat sich an den Quellen hier was getan?
Ich habe das Ganze mit der Config:

#ifndef CONFIG_H_
#define CONFIG_H_

#define NO_OF_CHANNELS 8
#define BI_STABLE
#define NO_OF_HAND_PINS 8
//#define ZERO_DETECT

//#define HAND_ACTUATION

#endif /* CONFIG_H_ */

und ein paar Änderunge zur Hand-Betätigung (ist nicht vorhanbden) kompiliert.
Der Build-output ist OK (zip).

Hat einer eine Idee?

Gruß
Horst
Dateianhänge
out8- Build output.zip
(938 Bytes) 223-mal heruntergeladen
Darthyson
Beiträge: 95
Registriert: 3. Sep 2020, 14:03

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von Darthyson »

Hallo Horst,

ich vermute du hast in der ETS bei den Schalt-Objekten (Nr. 0-7) das "Übertragen" und/oder "Aktualisieren" Flag gesetzt.
Zumindest konnte ich damit das von dir beschriebene Verhalten nachvollziehen.

nextUpdatedObject() ist eine Funktion aus der sblib, die damit scheinbar nicht klar kommt.

Grüße
Denis
5x in16-bim112 ARM | 1x rol-jal-bim112 ARM | 2x MSA | 1x raincenter-bim112 ARM | 8x Kombisensor LPC | 1x out8 LPC | 2x 2in2out LPC
hora0816
Beiträge: 29
Registriert: 24. Apr 2020, 10:53

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von hora0816 »

Hallo Denis,
danke für die Schnelle Antwort, werde ich gleich mal checken. Wenn dies das Problem löst, dann haben wir in der LIB noch einen issue.
LG
Horst
hora0816
Beiträge: 29
Registriert: 24. Apr 2020, 10:53

Re: 8fach Schaltaktor 16A für ARM

Beitrag von hora0816 »

Hallo Denis,
das Ü-Flag war gesetzt- rücksetzten hat das Problem beseitigt. Denke das muss in der Lib gelöst werden.
LG
Horst
Antworten