LPC922 mit Firmware "Logikbaustein (Verknüpfung)"

Fragen und Diskussionen zu den Geräten. Sowohl Hardware als auch Software. English is welcome.
Antworten
Tontechniker
Beiträge: 253
Registriert: 25. Mai 2013, 09:49
Wohnort: Melsungen/Hessen

LPC922 mit Firmware "Logikbaustein (Verknüpfung)"

Beitrag von Tontechniker »

Kann mir jemand weiterhelfen?
Habe Update meiner ETS 3 nach ETS 5 gemacht. Dabei trat ein Problem auf. ETS 5 akzeptiert "Hersteller = 0" (Null) nicht. Hintergrund: die alte FW für "Logikbaustein" wurde damals noch bei FREEBUS programmiert. Da war man vermutlich der Überzeugung, dass Hersteller = 0 O.K. ist. Nun mein Problem (welches in der ETS 3 nicht auftaucht). Wenn ich die *.vd-Datei von Robert Bosch (wie in ETS 3) für "Logikbaustein/Verknüpfung" verwende, kommt beim Gerät programmieren in ETS 5 die Meldung "Hersteller: 0 unbekannt". Leider ist die FW nicht im github zu finden und somit auch nicht die dazugehörigen Projektfiles. Der Ersteller war damals Andreas (cubi). Vielleicht meldet er sich ja, falls er hier noch mitliest.
Was zu tun wäre? Firmware statt mit der Herstellerkennung "0" mit der Kennung von Robert Bosch zu versehen.
Ich hänge mal die Beschreibung und die Hex von damals an.
Dateianhänge
logi_1.00.hex
(12.02 KiB) 37-mal heruntergeladen
Firmware für LPC Logikbaustein.pdf
(249.92 KiB) 37-mal heruntergeladen

Tags:
Darthyson
Beiträge: 55
Registriert: 3. Sep 2020, 14:03

Re: LPC922 mit Firmware "Logikbaustein (Verknüpfung)"

Beitrag von Darthyson »

Hallo Tontechniker,

hatte dir schon im Slack geantwortet.
Eventuell meinst du das https://github.com/selfbus/software-inc ... aster/logi?

Viele Grüße
Denis
ETS 5.7.4 (Build 1093), Gira IP-Router 103000, MCUXpresso IDE v11.4.1 [Build 6260], Windows 10 Version 21H1
3x in16-bim112 ARM | 2x rol-jal-bim112 ARM | 8x Kombisensor LPC | 1x out8 LPC | 2x 2in2out LPC | 2x 8IN LPC
Tontechniker
Beiträge: 253
Registriert: 25. Mai 2013, 09:49
Wohnort: Melsungen/Hessen

Re: LPC922 mit Firmware "Logikbaustein (Verknüpfung)"

Beitrag von Tontechniker »

Vielen Dank! Das habe ich gesucht.
Ich werde mal oldcoolman anschreiben, ob er sich in der Lage fühlt, mir den Hersteller "Robert Bosch" einzubauen.
Gruß
Hans
P.S.
Mein Slack funktioniert seit meiner Nachricht nicht mehr?!
Antworten