Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Fragen und Diskussionen zur Entwicklung von neuen Geräten. Sowohl Hardware als auch Software. English is welcome.
Olli
Beiträge: 70
Registriert: 12. Aug 2014, 20:52
Wohnort: Moormerland / Ostfriesland

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Olli »

Hallo zusammen,

ich bin gerade aktiv in der Rauchmelder Programmierung, da stellen sich mir ein paar Fragen zu den Kommunikationsobjekten.
Auf dieser Wiki Seite Rauchmelder Kommunikations Objekte werden die Objekte "Alarm Vernetzung" und "Testalarm Vernetzun" beschrieben.
So wie es bisher war und ich auch so umgesetzt hatte, war es so, dass im Alarmfall auf diesen KOs geschrieben wurde (bsp. Alarm EIN).
Somit wurden alle anderen Rauchmelder aktiviert, die die gleiche Gruppenadresse auf dem KO haben.

Nun gibt es ja aber nochd en Fall, dass ich evtl. die Verzögerung des Alarms haben möchte.
Dann kann das ja so nicht gehen?!

Eigentlich müsste nur der Alarm Status bei einem aktiven Alarm gesendet werden. Und der verzögerte Alarm (nach Ablauf der Verzögerungszeit)
Dann würd esich die Möglichkeit ergeben, die GA der Vernetzung entweder dem Alarm Status KO oder der Verzögertem Alarm KO zuzuordnen.
Dann hätte man die Möglichkeit den Alarm nach Ablauf einer gewissen Zeit erst an alle anderen Rauchmelder zu geben.
Das würde im Falle eines Fehlalarms gut sein (man müsste schnell den Alarm deaktivieren).
Im echten Alarmfall wäre es natürlich nicht so optimal.

In der Wiki Seite ist der verzögerte Alarm auch gar nicht aufgeführrt, aber in der Software und in der Gerätedatei ist diese Funktion implementiert (KO Nr. 4)

Wie seht ihr das? Da das ja ein sicherheitsrelevantes Thema ist, wollte ich das nicht einfach so alleine entscheiden...

Grüße,
Olli

Tags:
Rudi
Beiträge: 2
Registriert: 19. Mär 2018, 23:58

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Rudi »

Hallo,

vorerst mal super und auch ein fettes Danke, dass du dich der Software hier annimmst...
Bezüglich deiner Frage/Feststellung. Ich weiß jetzt nicht ganz, ob ich das richtig verstanden habe.
Dein Vorschlag wäre also, die KO 0 Vernetzung nur als "externen Aktivierungskontakt" zu verwenden, und dieser soll zb über die KO 3 Status bzw der nicht ausgeführten KO 4 Verzögern getriggert/aktiviert werden?
Wenn das so gemeint ist, dann würde ich das als gut befinden bzw für mein Verständnis besser umgesetzt empfinden als es jetzt ist. Zumindest meine aktuelle Umsetzung sieht so ähnlich aus. Vernetze mit OpenHAB und da benutze ich die KO 0 als externe Alarmaktivierung und über den Status KO 3 wird dieser in OpenHAB getriggert. Die direkte Vernetzung mit KO 0 und alle auf die gleiche GA hab ich noch nicht probiert.

Falls ich das jetzt komplett missverstanden habe dann sry. Jedenfalls danke fürs Engagement

Grüße
Doumanix
Beiträge: 464
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Doumanix »

Hallo zusammen,

bisher gibt es noch keine Testergebnisse "auf breiter Front". Olli hatte zwar die Firmware ordentlich überarbeitet, aber jetzt wäre es schon gut, wenn ein paar mehr Leute drauf schauen könnten, ob auch alles so funktioniert wie erwartet.

Da ich diesen Stand nicht gleich ins Git unter "Releases" stellen will, hänge ich es hier an. Dann stolpern vielleicht auch ein paar mehr Leute drüber und vielleicht (wäre sehr hilfreich für die gesamte Community!) postet der eine oder andere sien Feedback.

Grüße
Christian
Dateianhänge
RM-BCU1_Release_2021-01-18.zip
(135.88 KiB) 116-mal heruntergeladen
Doumanix
Beiträge: 464
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Doumanix »

Hallo zusammen,

könnte bitte mal jemand hier in die Tests mit einsteigen, der am besten selbst die FW übersetzt und geflasht hat? Also möglichst nicht meine Version hier vom letzten Beitrag nutzt?

Ich hatte es schon bei Olli angesprochen und irgendwie verhalten sich unsere Module leicht anders bezüglich der Timings, wann auf den Bus gesendet wird. Das mag für die eigentliche Funktion vielleicht keine Auswirkung haben, aber wir sollten dem dennoch auf den Grund gehen. Mir kommt das etwas spanisch vor.

Fragen, die zu klären wären:

Läuft das bei bei euch auch so ab?
1. ich stelle auf alle 5 Minuten zyklisch die Werte abfragen. Das erste mal, nachdem das Gerät ein "reset" bekam, kommt bei mir nach 16 Sekunden eine Rückmeldung.
2. Die zweite Meldung folgt ziemlich exakt eine Minute nachdem die erste Ausgabe gestartet hatte
3. Die dritte Meldung folgt 5 Minuten später.
4. Die vierte Meldung folgt 5 Minuten später. Usw.

Auch wenn das schön ist, dass dann alle ~5 min. die Werte geliefert werden:
Aber wie kommt es zu den Abweichungen zu den eingestellten 5 Minuten zwischen den Rückmeldungen? Bei mir scheinen das 593 bzw. 594ms pro 5 Minuten zu sein. Das kann ja schlecht die Abweichung im Oszillator sein. Tickt da was in der sblib nicht korrekt? In der App?
  • 12:53:31,980
  • 12:58:32,574
  • 13:03:33,168
    [...]
  • 13:07:02,059
  • 13:12:02,653
@Olli, hast du da ne Idee? Wie ist das bei dir?


Hier ein Auszug meines Mitschnitts.

Code: Alles auswählen

#	Zeit	Dienst	Flags 	Prio	Quelladresse	Quellname	Zieladresse	Zielname	Rout	Typ	DPT	Info	
108	12:52:15,754	vom Bus		System	1.2.24	Rauchmelder test	0.0.0	-	5	MemoryResponse (S=4)		Count=1, Address=$010D, Data=$FF	
109	12:52:15,756	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	T_ACK (S=4)			
110	12:52:15,777	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	Neustarten (S=11)			
111	12:52:15,798	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	T_Disconnect			
112	12:52:31,864	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/14	Fehlfunktion  - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
113	12:52:33,865	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/13	Batterie leer - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
114	12:52:35,969	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/12	Fehlercode - Status	5	GroupValueWrite	6.* 8-Bit vorzeichenbehaftet	$00 | 0 %	
115	12:52:37,876	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/11	Temperatur - Status	5	GroupValueWrite	  9.001 Temperatur (°C)	0C 7E | 23 °C	
116	12:52:39,880	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/10	BatSpannung - Status	5	GroupValueWrite	  9.020 Spannung (mV)	00 00 | 0 mV	
117	12:52:45,891	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/7	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h	
118	12:52:47,898	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/6	Seriennummer - Status	5	GroupValueWrite	12.* 4-Byte vorzeichenlos	00 00 00 00	
119	12:53:31,980	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/14	Fehlfunktion  - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
120	12:53:33,984	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/13	Batterie leer - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
121	12:53:36,230	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/12	Fehlercode - Status	5	GroupValueWrite	6.* 8-Bit vorzeichenbehaftet	$00 | 0 %	
122	12:53:37,994	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/11	Temperatur - Status	5	GroupValueWrite	  9.001 Temperatur (°C)	0C 7E | 23 °C	
123	12:53:39,998	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/10	BatSpannung - Status	5	GroupValueWrite	  9.020 Spannung (mV)	00 00 | 0 mV	
124	12:53:46,010	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/7	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h	
125	12:53:48,017	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/6	Seriennummer - Status	5	GroupValueWrite	12.* 4-Byte vorzeichenlos	SE RI EN NR	
126	12:58:32,574	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/14	Fehlfunktion  - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
127	12:58:34,578	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/13	Batterie leer - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
128	12:58:36,660	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/12	Fehlercode - Status	5	GroupValueWrite	6.* 8-Bit vorzeichenbehaftet	$00 | 0 %	
129	12:58:38,588	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/11	Temperatur - Status	5	GroupValueWrite	  9.001 Temperatur (°C)	0C 7E | 23 °C	
130	12:58:40,592	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/10	BatSpannung - Status	5	GroupValueWrite	  9.020 Spannung (mV)	00 00 | 0 mV	
131	12:58:46,604	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/7	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h	
132	12:58:48,611	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/6	Seriennummer - Status	5	GroupValueWrite	12.* 4-Byte vorzeichenlos	SE RI EN NR	
133	13:03:33,168	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/14	Fehlfunktion  - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
134	13:03:35,172	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/13	Batterie leer - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
135	13:03:37,451	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/12	Fehlercode - Status	5	GroupValueWrite	6.* 8-Bit vorzeichenbehaftet	$00 | 0 %	
136	13:03:39,183	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/11	Temperatur - Status	5	GroupValueWrite	  9.001 Temperatur (°C)	0C 7E | 23 °C	
137	13:03:41,187	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/10	BatSpannung - Status	5	GroupValueWrite	  9.020 Spannung (mV)	00 00 | 0 mV	
138	13:03:47,198	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/7	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h	
139	13:03:49,205	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/6	Seriennummer - Status	5	GroupValueWrite	12.* 4-Byte vorzeichenlos	SE RI EN NR	
140	13:05:45,735	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	T_Connect			
141	13:05:45,756	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	DeviceDescriptorRead (S=0)		DescriptorType=0	
142	13:05:45,817	vom Bus		System	1.2.24	Rauchmelder test	0.0.0	-	5	T_ACK (S=0)			
143	13:05:45,842	vom Bus		System	1.2.24	Rauchmelder test	0.0.0	-	5	DeviceDescriptorResponse (S=0)		DescriptorType=0, DescriptorData=00 12	
144	13:05:45,844	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	T_ACK (S=0)			
145	13:05:45,868	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	Neustarten (S=1)			
146	13:05:45,889	zum Bus		System	0.0.0	-	1.2.24	Rauchmelder test	5	T_Disconnect			
147	13:06:01,940	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/14	Fehlfunktion  - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
148	13:06:03,944	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/13	Batterie leer - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
149	13:06:06,138	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/12	Fehlercode - Status	5	GroupValueWrite	6.* 8-Bit vorzeichenbehaftet	$00 | 0 %	
150	13:06:07,955	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/11	Temperatur - Status	5	GroupValueWrite	  9.001 Temperatur (°C)	0C 7E | 23 °C	
151	13:06:09,959	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/10	BatSpannung - Status	5	GroupValueWrite	  9.020 Spannung (mV)	00 00 | 0 mV	
152	13:06:15,971	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/7	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h	
153	13:06:17,977	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/6	Seriennummer - Status	5	GroupValueWrite	12.* 4-Byte vorzeichenlos	00 00 00 00	
154	13:07:02,059	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/14	Fehlfunktion  - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
155	13:07:04,063	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/13	Batterie leer - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
156	13:07:06,347	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/12	Fehlercode - Status	5	GroupValueWrite	6.* 8-Bit vorzeichenbehaftet	$00 | 0 %	
157	13:07:08,074	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/11	Temperatur - Status	5	GroupValueWrite	  9.001 Temperatur (°C)	0C 8A | 23,24 °C	
158	13:07:10,078	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/10	BatSpannung - Status	5	GroupValueWrite	  9.020 Spannung (mV)	00 00 | 0 mV	
159	13:07:16,090	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/7	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h	
160	13:07:18,096	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/6	Seriennummer - Status	5	GroupValueWrite	12.* 4-Byte vorzeichenlos	SE RI EN NR	
161	13:12:02,653	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/14	Fehlfunktion  - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
162	13:12:04,657	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/13	Batterie leer - Status	5	GroupValueWrite	  1.001 Schalten	$00 | Aus	
163	13:12:06,839	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/12	Fehlercode - Status	5	GroupValueWrite	6.* 8-Bit vorzeichenbehaftet	$00 | 0 %	
164	13:12:08,668	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/11	Temperatur - Status	5	GroupValueWrite	  9.001 Temperatur (°C)	0C 8A | 23,24 °C	
165	13:12:10,672	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/10	BatSpannung - Status	5	GroupValueWrite	  9.020 Spannung (mV)	00 00 | 0 mV	
166	13:12:16,684	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/7	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h	
167	13:12:18,690	vom Bus		Niedrig	1.2.24	Rauchmelder test	3/2/6	Seriennummer - Status	5	GroupValueWrite	12.* 4-Byte vorzeichenlos	SE RI EN NR
Grüße
Christian
Olli
Beiträge: 70
Registriert: 12. Aug 2014, 20:52
Wohnort: Moormerland / Ostfriesland

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Olli »

Hallo,

die Fehler mit der frühen Nachrichtenversendung und em zeitlichen Versatz zur eingestellten Zykluszeit wurden gefixt:
https://github.com/selfbus/software-arm ... b257dc7fd2

Es waren die Initialisierungen von 2 Zählern falsch und die Zykluszeit des timers musste um 1 ms gekürzt werden.
Nun wird von 0-499 (also 500 Schitte = 500ms gezählt). Vorher wurde von 0 bis 500 gezählt, also 501 Schritte = 501ms.
Da der Zähler nach 500ms imeer wieder neu startet und damit dann die Minuten gezählt werden, wurde jede Minute die Zykluszeit um 120ms versetzt (60s/500ms * 1ms = 120ms)

Grüße,
Olli
Doumanix
Beiträge: 464
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Doumanix »

Hi Olli,

irgendwo muss immer noch ein Schnitzer mit dem Timing sein.
Stell mal bitte auch 5 Minuten bei dir ein.
Aktuell kommen bei mir Meldungen mit folgenden Abständen
- 0 Minuten
- 1 Minute
- 5 Minuten
- 5 Minuten
- 50 Sekunden
- 1 Minute
- 5 Minuten
- 5 Minuten
[...]

Gruß
Christian

Code: Alles auswählen

#	Dienst	Flags 	Prio	Quelladresse	Quellname	Zieladresse	Zeit	Zielname	Rout	Typ	DPT	Info
7	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:29:02,918	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
14	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:30:03,037	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
21	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:35:03,632	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
28	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:40:04,226	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
35	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:40:53,095	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
42	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:41:53,214	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
49	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:46:53,810	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
56	vom Bus		Niedrig	01.02.2024	Rauchmelder test	03.02.2007	09:51:54,403	Betriebszeit in Sek - Status	5	GroupValueWrite	  7.007 Zeit (h)	00 00 | 0 h
Andreas
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2020, 17:09

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Andreas »

Hallo zusammen,

gibt es momentan ein release das problemlos verwendet werden kann? (hab hier 15 Rauchmelder die ich verbauen möchte)

Danke und Gruß
Andreas
Olli
Beiträge: 70
Registriert: 12. Aug 2014, 20:52
Wohnort: Moormerland / Ostfriesland

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Olli »

Hallo,

grundsätzlich ist das aktuelle Projekt auf GiHub meiner Meinung nach lauffähig.
Meine Rauchmelder laufen aktuell auch damit.
Es fehlen allerdings weitere Tests, die du natürlich gerne unterstützen darfst, um eventuelle Probleme zu finden.
Wenn es irgendwelche Probleme gibt, kannst du dich gerne hier im Forum oder auf Slack melden, ich würde dann versuchen, die Fehler zu beheben.

Eventuell kannst du ja versuchen, die Fehler von Doumanix nachzustellen. Bei mir bekomme ich die Fehler nicht nachgestellt.

Grüße,
Olli
Andreas
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2020, 17:09

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Andreas »

Könntet ihr die eine aktuelle .hex Datei zum flashen bereitstellen, bzw. ich finde sie nicht
im Kompilieren bin ich jetzt nicht so fit...

Die ich auch Github gefunden habe ist schon älter
https://github.com/selfbus/software-rel ... elder-bcu1
Olli
Beiträge: 70
Registriert: 12. Aug 2014, 20:52
Wohnort: Moormerland / Ostfriesland

Re: Rauchmelder V2.4 auf ARM portiert

Beitrag von Olli »

Hallo Andreas,

leider habe ich aktuell nicht die Berechtigung auf dem Git software-releases zu schreiben, daher habe ich dir die hex hier angehängt.
Leider ist eine .hex Datei hier nicht zulässig, daher habe ich sie als zip umbenannt.
Also herunterladen und aus dem .zip ein .hex machen und flashen.

Grüße,
Olli
Dateianhänge
Rauchmelder-bcu1.zip
(31.92 KiB) 108-mal heruntergeladen
Antworten