Entwicklung mit dem VirtualBox Image

Hier geht es um Programme die auf "normalen" Computern laufen, also keinen Mikrokontrollern: eibd, Visus, Raspberry-PI, Linux, Entwicklungsumgebungen, etc. English is welcome.
Doumanix
Beiträge: 362
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Entwicklung mit dem VirtualBox Image

Beitrag von Doumanix »

Sorry, ich komme manchmal durcheinander, wer was geschrieben hat bzw. wer gerade mit dem Image arbeitet und wer mit einer eigenen Installation. Habe vorhin wieder etwas voreilig gepostet ...

Ich habe mir gestern selber auf einem alten Laptop mal Ubuntu installiert und lasse darin gerade das Selfbus-Lubuntu Image laufen. Leider weiß ich nicht mehr, welches Projekt da gerade offen war, als ich das Image weggespeichert habe. RolJalBIM112? Oder 8outBCU1? Oder ein anderes?

Diese Projekte laufen bei mir in der "Release" Konfiguration durch (mit dem Pfad zum hand-actuation für das RolJal).

Lass uns mal versuchen, eine konkretes Projekt in einer konkreten "Build Configuration" zum Laufen zu bringen, und dann können wir weitere Fehler korrigieren.

Gruß
Christian

Klamm
Beiträge: 64
Registriert: 19. Jul 2013, 11:30

Re: Entwicklung mit dem VirtualBox Image

Beitrag von Klamm »

Das Rauchmelder-bcu1 Projekt ist geöffnet.

Ich hatte es auf meinem Rechner mit LPC Xpresso nie ohne Fehler zum laufen bekommen. Wollte mich beim testen aber an deinen Hinweis hier halten.
Beim Öffnen der IDE sollten 2 Dateien der Rauchmelder BCU1 Firmware offen sein. Die IDE ist aktuell zu eingestellt, dass links im Dateibaum zu der Datei gesprungen wird, deren Tab gerade angewählt ist. Also solltet ihr direkt das RM-Projekt sehen. Der Build für "Release" sollte ohne Fehler durchlaufen!

IN8-bcu1 läuft ohne Fehler durch.
Liegt also nicht grundsätzlich am Image.

Doumanix
Beiträge: 362
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Entwicklung mit dem VirtualBox Image

Beitrag von Doumanix »

Ok, jetzt bin ich dabei :D

Also: auf meinem oben genannten Laptop klappts. Da habe ich definitiv nichts modifiziert, was nicht jeder von euch auch so mit dem Image bekommen sollte.

Ich habe per rechtsklick das Projekt "sblib" und das Projekt "Rauchmelder-bcu1" mit clean geleert und dann jeweils die "Build Configuration" auf "Release" (beim RM-Projekt) und "Release_BCU1" (beim sblib-Projekt) gestellt und dann per "Build Project" erst die sblib kompilliert und dann das RM-Projekt.

Ergebnis: gerade mal 3 Warnungen, 0 Fehler.

Kannst du das bitte mal genau so nachmachen?

Klamm
Beiträge: 64
Registriert: 19. Jul 2013, 11:30

Re: Entwicklung mit dem VirtualBox Image

Beitrag von Klamm »

Habe ich gerade gemacht.

Sind auch nach einem clean Project immer noch die gleichen 7 Fehler, 4 Warnungen und 1 Info wie vorhin.

Würde es die Tage dann einfach nochmal auf einem anderen Rechner versuchen.

Doumanix
Beiträge: 362
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Entwicklung mit dem VirtualBox Image

Beitrag von Doumanix »

:D :D :D

Ich hab's: du schaust auf den Tab "problems". Da werden aber auch alle alten Probleme aufgelistet. :D
Wenn du per Rechtsklick auf einen solchen Fehler gehst und "properties" auswählst, siehst du, dass der Fehler vom Juni ist. Also von einem meiner Test-Builds, nicht von deinem.

Du kannst also unter "Binaries" die *.axf Datei ausklappen, per Rechtsklick unter "binary utilities" "create hex" auswählen und dann nochmal darauf klicken und mit "utilities" --> "open directory browser here" das Verzeichnis mit den neu generierten Dateien öffnen. Darin sollten ganz frische *.axf, *.hex und *.bin Dateien liegen!

Du könntest nun natürlich mal alle gemeldeten Probleme markieren und löschen. Dann wirst du sehen, dass bei einem neuerlichen Build nur noch Warnungen, aber keine Fehler mehr auftauchen.

Antworten