PA ändern Raspi

Hier geht es um Programme die auf "normalen" Computern laufen, also keinen Mikrokontrollern: eibd, Visus, Raspberry-PI, Linux, Entwicklungsumgebungen, etc. English is welcome.
Antworten
SirSydom
Beiträge: 111
Registriert: 10. Feb 2015, 11:41

PA ändern Raspi

Beitrag von SirSydom »

Moin,

wie kann man denn beim Raspi-Modul bzw. eibd die PA ändern?
Bei mir wird 15.15.255 verwendet.

Wenn ich an der eibd config ändere, hat es keine Auswirkung.
3x Tasterschnittstelle-LPC 1.54
33x Tasterschnittstelle-SMD-LPC 2.00
11x Rauchmelder V2.2c
1x RPi Bus Controller V1.0

Werner
Beiträge: 92
Registriert: 19. Apr 2015, 20:55

Re: PA ändern Raspi

Beitrag von Werner »

Hi,

ich kann bestätigen, dass die Änderung unter eibd (und auch knxd) nicht möglich ist bzw. nicht funktioniert.
Eine Erklärung wäre diese: "-eibaddr wirkt nicht bei Interfaces, die selbst eine Addresse haben" (siehe hier). Aber am Selfbus-Adapter (so wie auch beim Siemens Busankoppler 5WG1117-2AB12, den ich jetzt nach Problemen fehlerfrei verwende) ist es überhaupt nicht möglich, eine physikalische Adresse zu programmieren.
Ist wohl auch gar nicht nötig? Für EIBnet bzw. IP Tunneling wird 0.0.0 verwendet. Wie kommst du auf die Adresse 15.15.255?

SirSydom
Beiträge: 111
Registriert: 10. Feb 2015, 11:41

Re: PA ändern Raspi

Beitrag von SirSydom »

man kann ja nicht nur tunneln.. mit groupswrite z.b. auch schreiben.

Da steht dann im Busmonitor 1.1.255 (nicht 15.15.255, da hab ich mich vertan).
3x Tasterschnittstelle-LPC 1.54
33x Tasterschnittstelle-SMD-LPC 2.00
11x Rauchmelder V2.2c
1x RPi Bus Controller V1.0

oldcoolman
Beiträge: 645
Registriert: 17. Mai 2013, 20:57
Kontaktdaten:

Re: PA ändern Raspi

Beitrag von oldcoolman »

Hi,
Das hat mit dem eibd/knxd zu tun bzw damit dass im Raspi iwie 2 Prozesse laufen die nix miteinander zu tun haben.(sorry linux usw hab ich keine Ahnung) Man kann das im KNX userforum wo nachlesen.
Der Fall ist soweit ich mich erinnere, dass über dem Bus sehrwohl die gesetzte Adresse gesendet wird, nur rückwärts zur ETS diese Information nicht kommt und immer diese Standard Adresse angezeigt wird.
Wer 2. Schnittstelle mit 2. Rechner zu Hand hat könnte das mal sniffen. Man möge mich korrigieren :-)
liebe Grüße
Andreas

SirSydom
Beiträge: 111
Registriert: 10. Feb 2015, 11:41

Re: PA ändern Raspi

Beitrag von SirSydom »

wenn ich über SSH auf dem Raspi ein groupswrite mache, und auf einem anderen Rechner ETS am laufen habe mit Gruppenmonitor über ein MDT-IP-Interface, wird mir 1.1.255 angezeigt.
Serielle Schnittstelle am KNX gleiches Verhalten.
3x Tasterschnittstelle-LPC 1.54
33x Tasterschnittstelle-SMD-LPC 2.00
11x Rauchmelder V2.2c
1x RPi Bus Controller V1.0

oldcoolman
Beiträge: 645
Registriert: 17. Mai 2013, 20:57
Kontaktdaten:

Re: PA ändern Raspi

Beitrag von oldcoolman »

Ich habe mal in die software gesehen:
Wenn bei restart_app (beim hochfahren) die PA 0.0.0 im Speicher steht wird diese durch 1.1.255 nicht-flüchtig ersetzt.
Würde bedeuten dass die Mem write requ nicht richtig funktioniert. Das Schreiben selbst funktioniert, da sonst die 1.1.255 nicht im Eeprom stünde.
liebe Grüße
Andreas

Antworten