merten Tasterschnittstelle - Mod möglich?

Allgemeine Themen die in keines der anderen Foren passen. English is welcome.

Moderator: Foren-Moderatoren

Antworten
mff
Beiträge: 97
Registriert: 26. Sep 2013, 14:53

merten Tasterschnittstelle - Mod möglich?

Beitrag von mff »

Bei einer 2fach-Tasterschnittstelle (670802) fällt auf, dass bei der Anschlussleiste die Kabel für die 4fach-Ausführung nicht belegt sind. Bei genauerem hinsehen (innen) ist die Schnittstelle offenbar vollständig für die 4fache Ausführung bestückt. Auch die Applikation läßt eine einfache Auswahl zwischen 2facher und 4facher Ausführung zu.
Leider kommt an den unbelegten Ausgängen 3 und 4 bei einem ersten Test kein Signal an - wäre ja auch zu einfach gewesen.
Ist es wahrscheinlich, dass hier in der Software die zusätzlichen Ein-und Ausgänge ausgeknipst wurden?


Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß
mff
------

Hendrik
Beiträge: 167
Registriert: 3. Aug 2015, 15:16
Wohnort: Heidelberg

Re: merten Tasterschnittstelle - Mod möglich?

Beitrag von Hendrik »

mff hat geschrieben: Ist es wahrscheinlich, dass hier in der Software die zusätzlichen Ein-und Ausgänge ausgeknipst wurden?
Davon gehe ich aus. Alles zu bestücken macht Sinn, weil man dann weniger unterschiedliche Teile in Produktion und Lager hat. Das kann billiger sein als die Kosten für die zusätzlichen Bauteile. Bei der Endmontage entscheidet sich dann, was für ein Gerät es wird, und die entsprechende Software wird geflasht. Gibt's überall, egal ob Waschmaschine oder Oszilloskop.

mff
Beiträge: 97
Registriert: 26. Sep 2013, 14:53

Re: merten Tasterschnittstelle - Mod möglich?

Beitrag von mff »

Das ist natürlich (aus Anwendersicht) schade. Vermutlich sind das auf dem letzten Bild sogar die Pads für die Programmierung. D.h. es fehlt "nur" die richtige Software. :(
Gruß
mff
------

Antworten