Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Allgemeine Themen die in keines der anderen Foren passen. English is welcome.

Moderator: Foren-Moderatoren

mariosk8s
Beiträge: 43
Registriert: 12. Mai 2017, 19:44
Wohnort: D-78183 Hüfingen
Kontaktdaten:

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von mariosk8s »

Hi Christian,

hab's jetzt eben Mal mit dem out8-bcu1_hand_bistable.bin aus software-releases probiert.
Das ergibt beim Programmieren das selbe Problem.
Löttechnisch sehe ich eigentlich auch keine Probleme. Hier noch ein paar Bilder von Arm
https://portal.regify.com/pb/6y/6yd99un ... armTop.jpg

und Schaltregler
https://portal.regify.com/pb/6y/6yd99un ... Aussen.jpg
https://portal.regify.com/pb/6y/6yd99un ... rInnen.jpg
https://portal.regify.com/pb/6y/6yd99un ... erOben.jpg

Meinen eibd hab ich übrigens selbst gebaut, da ich in der Vergangenheit mit dem Debugger durchgestept bin.
Vielleicht hackst da ja noch.
liebe Grüße

Mario

mariosk8s
Beiträge: 43
Registriert: 12. Mai 2017, 19:44
Wohnort: D-78183 Hüfingen
Kontaktdaten:

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von mariosk8s »

Also,
hab dem Problem jetzt erst Mal Geld an den Kopf geschmissen, um die Variablen zu reduzieren.
Weinzierl USB 332, kleiner USB Stick große Ausgabe.

Allerdings hat das Ding den out8-bcu1_hand_bistable erfolgreich Programmiert.
Danach wollte ich erst Mal den rol-jal-bim112_noHand_noLED testen,
bekam aber eine Fehlermeldung von wegen
"Incompatible BCU version 0701 (required: 0011)"
Im Web finde ich leider keine guten Ansätze, außer Zeugs wie BCU tauschen.

Ich habe da jetzt die Jung 2204REGH Produktdatenbank benutzt.
Kann das sein, dass ich eine Andere brauche?

Wenn ja welche?

Wenn nein, was mach ich da falsch?
liebe Grüße

Mario

mariosk8s
Beiträge: 43
Registriert: 12. Mai 2017, 19:44
Wohnort: D-78183 Hüfingen
Kontaktdaten:

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von mariosk8s »

Hab soeben Olli's Kommentar ausgegraben und den MDT JAL-0410.01 statt dem Jung benutzt.
Alles ging glatt. :D

Jetzt muss ich nur noch lernen, was ich da für ein Scheiß reinprogrammiere ;)
liebe Grüße

Mario

Doumanix
Beiträge: 409
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von Doumanix »

Hi Mario,

gut, dass du nun über die erste wichtige Hürde drüber bist! Freut mich sehr!

Ich trau's mich ja gar nicht zu fragen, nachdem du ja schon das Geld für die Schnittstelle ausgegeben hast: das TPUART Modul für den Raspberry hattest du schon im Hinterkopf? Kostenpunkt dafür sind 30 EUR (+ggf. RPi, falls man noch keinen hat). Und das tut echt mega-stabil. Und man hat dann gleich ne Basis, auf der eine Visu / OpenHAB / etc. laufen kann.

LG
Christian

mariosk8s
Beiträge: 43
Registriert: 12. Mai 2017, 19:44
Wohnort: D-78183 Hüfingen
Kontaktdaten:

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von mariosk8s »

Hi Christian,

ja davon wusste ich, und habe es auch weiterhin im Hinterkopf. Allerdings ging es bei diesem Schritt um Variablenreduktion, und Marke Eigenbau ist da nicht hilfreich.

Jetzt will ich erst Mal den Kram, den ich hab, halbwegs in den Griff bekommen. Den FT1.2 bekomme ich auch irgendwann Mal ans laufen, aber das ist momentan nicht priorität.

Lieber erst Mal die Temperatur und Regensensorik.
liebe Grüße

Mario

mariosk8s
Beiträge: 43
Registriert: 12. Mai 2017, 19:44
Wohnort: D-78183 Hüfingen
Kontaktdaten:

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von mariosk8s »

Also das mit dem Jaloschalter funktioniert soweit schon ganz gut.

Ich hab jetzt Mal durch die Repos nach Beispielprojekten mit dem Eingangsmodul ARM gesucht, hab aber nichts entdeckt.
Gibt's irgendwo ein Projekt, das ich mir Mal als Beispiel für die DS18S20 Temparatur Sensoren anschauen könnte?

Ich hab da noch Startprobleme.
liebe Grüße

Mario

Doumanix
Beiträge: 409
Registriert: 7. Nov 2017, 16:33

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von Doumanix »

Hi Mario,

wir verlassen wiederholt ganz arg den Pfad des eigentlichen Threads. Niemand wird hier Diskussionen zu sblib-Beispielen suchen ...
Daher habe ich hier post4415.html#p4415 geantwortet.

Grüße
Christian

mariosk8s
Beiträge: 43
Registriert: 12. Mai 2017, 19:44
Wohnort: D-78183 Hüfingen
Kontaktdaten:

Re: Erstes Projekt Dachfensterschaltung

Beitrag von mariosk8s »

Recht haste, sorry und Danke.
liebe Grüße

Mario

Antworten